Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZERKLÄRUNG


Datenschutzerklärung nach § 13 Abs.1 Satz 1 TMG


Ich freue mich über Ihren Besuch auf meiner Homepage, sowie über Ihr Interesse an meinen Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer Daten ist mir sehr wichtig. An dieser Stelle möchte ich Sie daher über den Datenschutz bei www.karin-ziegenhain.de informieren.

Selbstverständlich beachte ich die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen.


Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbare natürliche Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.


Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Datenverarbeitung auf dieser Internetseite
Die 1&1 Internet SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur als Hoster dieser Seite erhebt und speichert automatisch in Server Log Files Informationen, die von Ihrem Browser übermittelt werden.

Dies sind:
– Browser (Typ, Version)
– verwendetes Betriebssystem
– Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
– Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
– Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für die 1&1 Internet SE nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.


Cookies
Ich verwende im Rahmen meines Internetauftrittes nur Session-Cookies, in denen eine zufällige Kombination von Ziffern und Buchstaben als Session-ID gespeichert wird. Session- Cookies werden in den meisten Browsern automatisch gelöscht, wenn der Browser geschlossen wird.

Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie in Ihren Browser- Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen oder Ihren Browser so einstellen, dass dieser bei jedem Cookie fragt, ob Sie mit dem Setzen von Cookies einverstanden sind. Einmal gesetzte Cookies können Sie in Ihrem Browser wieder löschen. Wo diese Einstellungen bei Ihrem Browser möglich sind, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browsers oder üblichen Internet-Foren.


Haftung für Inhalte
Die Inhalte meiner Seite wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.


Links zu Webseiten anderer Anbieter
Meine Webseite können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Ich weise darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für meine Webseite gilt. Inhalt und Umfang der Daten, die etwa im Falle des Besuchs der verlinkten Webseiten von den entsprechenden Anbietern erhoben, verarbeitet und gespeichert werden sind mir unbekannt. Ich habe keinen Einfluss darauf und kontrolliere nicht, dass andere Anbieter die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten. Bei der Nutzung verlinkter Webseiten, müssen Sie sich daher selbständig über die Datenschutzhinweise der jeweiligen, anderen Anbieter informieren.


Umfang der Datenerhebung und –speicherung
Im Allgemeinen ist es für die Nutzung meiner Internetseite nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Damit ich meine Dienstleistungen aber tatsächlich erbringen kann, benötige ich ggf. Ihre personenbezogenen Daten. Dies gilt bei der Zusendung eines Angebotes oder auch bei einer fachlichen Beratung. Wenn Sie mich mit der Erbringung einer Dienstleistung beauftragen, erhebe und speichere ich Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist.


Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden von mir nur dann und nur in dem Umfang erhoben, wie Sie sie mir mit Ihrer Kenntnis selbst zur Verfügung stellen. Insbesondere erfolgt eine Nutzung dieser personenbezogenen Daten für Zwecke der Beratung und Auftragserfüllung meiner Dienstleistungen nur, wenn Sie mich ausdrücklich hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben. Diese Einwilligung erteilen Sie mir z.B. mit dem Zusenden einer Anfrage, oder durch ausfüllen des Kontaktformulars.


Recht auf Widerruf
Sie sind berechtigt, die Einwilligung in die Verwendung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen (§28 BDSG). Hierzu können Sie mir das jederzeit auf postalischem Weg mitteilen, damit ich Ihre Daten entsprechend löschen, bzw. sperren kann. Eine Sperrung, statt einer Löschung Ihrer Daten erfolgt nur, wenn eine andere gesetzliche Vorschrift uns zur Dokumentation verpflichtet (z. B. Aufbewahrungsfrist).


Aufbewahrung von Daten
Ich speichere personenbezogene Daten nur so lange, wie es zur Vertragserfüllung nötig ist, oder um eine Dienstleistung auszuführen, die Sie gewünscht oder zu der Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anders lautenden gesetzlichen Verpflichtungen (Aufbewahrungspflichten) bestehen.


Öffentliches Verfahrensverzeichnis
Gemäß § 4g Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) hat der Beauftragte für den Datenschutz bzw. die verantwortliche Stelle auf Antrag jedermann in geeigneter Weise die in § 4 e BDSG festgelegten Angaben verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung komme ich gerne auf Antrag nach. Bitte kontaktieren Sie mich unter den unten genannten Kontaktdaten.


Ihnen steht jederzeit ein Auskunftsrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und ferner ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung zu. Informationen über die von uns erhobenen und gespeicherten Daten stellen wir Ihnen kostenlos zur Verfügung.

Wenn Sie Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten beziehungsweise deren Korrektur oder Löschung wünschen oder weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer uns überlassenen personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter der folgenden Adresse:

Karin Ziegenhain
Sophienstrasse 3
80333 München
T:+49 89-54 84 33 14
Stand: 09.2016